Im Nachgang zur Tagung Wechselwirkungendie 2018 als Kooperation des Museum Folkwang mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe stattfand, erscheint im April 2019  „Wechselwirkungen. Kunst im Kontext der Inklusionsdebatte“ bei arthistoricum.net.            Der Tagungsband widmet sich dem Thema Kunst und Inklusion aus unterschiedlichen Perspektiven: Experten aus dem Museum, der Rehabilitationswissenschaft, der Kunstwissenschaft und den Disability Studies diskutieren die künstlerische Produktion, Präsentation, Vermittlung und Rezeption der Arbeiten von Künstlern mit Beeinträchtigung. 

Weitere Informationen zum Tagungsband