Kleinkunstpreis Tübinger Fröschle 2019

Kategorie
Veranstaltung
Datum
2019-09-14 20:00
Veranstaltungsort
Festsaal freie Waldorfschule Tübingen
Telefon
07071/ 8594878
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit dem "Tübinger Fröschle" schreib der Tübinger Jonglaria e.V. 2017 erstmals dem seinem Gründungsmitglied Adi Pius Kläger gewidmeten Kleinkunstpreis aus und erlangte damit bundesweit Aufmerksamkeit bei den Medien.

Mit dem Preis sollen herausragende professionelle KünstlerInnen unter anderem der Sparten Jonglage, Clownerie, Tanz und Akrobatik bei einem Galaabend einem breiteren Publikum und einer Jury präsentiert und gegebenenfalls prämiert werden.

Professionelle KünstlerInnen aus Deutschland und den angrenzenden Ländern - egal ob mit oder ohne Handicap - sind dazu aufgerufen, sich um die Teilnahme zu bewerben.

Die Veranstaltung will kulturelle Teilhabe für Menschen aller Altersgruppen unabhängig von ihrer sozialen Lage, einer Beeinträchtigung oder ihrer ethnischen Herkunft ermöglichen. Der Galaabend mit Preisverleihung wird in Gebärdensprache übersetzt. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

2019 wird der Kleinkunstpreis Tübinger Fröschle zum dritten Mal verliehen.

 
 

Alle Daten

  • 2019-09-14 00:00
  • 2019-09-14 20:00