Copyright: David Baltzer u. a. (siehe Thikwa-Homepage)
    mixed- abled beige Oberkörper in weißer Kleidung

    Nach dem erfolgreichen Start in der letzten Spielzeit geht es für das Theater Thikwa aus Berlin face to face in die zweite Runde! Begegnungen eins zu eins ohne Regieinstanz ist das Prinzip - kurze Performanceskizzen, eine knappe Viertelstunde dauert jede Szene. Fünf mal zwei Performer:innen, jeweils eine:r von Thikwa und eine:r von außen treffen sich und zeigen ihre Auseinandersetzung mit dem Thema Resonanzen. Schnell gestrickt und zusammen getackert zu einem sehr diversen Abend.

    https://www.thikwa.de/stuecke/face-to-face-resonanzen/