Schwarz-Weiß-Foto. Tablet-Bildschirm mit verschieden großen Icons. Manche sind nicht so genau zu identifizieren. Von rechts nach links: Studio Oyay Schriftzug, „About“- Icon, darunter ein längliches Icon mit etwas wie Fellstruktur. Daneben ein menschlicher Körper mit türkisen Akzenten. Darunter ein Rabenkopf. Daneben könnte eine gezeichnete, weiße Küchenfront sein. Darüber zwei nicht erkennbare Icons, daneben oben das Studio Icon, darunter vielleicht Werkzeuge, darunter ein türkiser, kleiner Button. Schließlich zwei Wolkenkratzer-Bilder, darunter zwei Katzenaugen. Darunter das Impressum. Über dem letzten Wolkenkratzer-Bild sind zwei Emojiis gezeichnet. In der oberen, linken Ecke sind die für TRANSFORM typischen, türkisen Wellenlinien

    TRANSFORM lädt ein zum Besuch unserer digitalen Kunstgalerie auf der virtuellen Videocallplattform ohyay. Dort haben Bildende Künstler*innen aus inklusiven Ateliers in Hamburg, Berlin und Frechen zusammen mit einer Grafikdesignerin und einem Programmierer aus Leipzig über fünf Monate hinweg ihre analoge künstlerische Praxis auf vielfältige Weise und mit unterschiedlichen Strategien ins Digitale übersetzt. Hier weiterlesen...