Theatersaal. Man sieht die Sitzreihen und die Bühne. Dominate Farben sind rot und gold.

    Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht für das Schauspiel für eine geplante Produktion in der Spielzeit 2022/23 zwei professionelle Darsteller:innen mit körperlichen Behinderungen für jeweils 1 männliche und 1 weibliche Rolle. Es handelt sich um einen Stücktext, in dem 2 der Figuren eine Behinderung haben, und wir wollen diese Rollen auch entsprechend besetzen. Spezifisch suchen wir Schauspieler:innen mit Gehbehinderung und Schauspieler:innen, die einen Rollstuhl benutzen.

    Der Produktionszeitraum ist vom 20. März bis zum 12. Mai 2023.
    Bei Fragen zur Barrierefreiheit können Sie sich an Barbara Kantel (barbara.kantel@staatstheater-hannover) wenden.

    Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt im Personal auch auf der Bühne zu erhöhen und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und sozialen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Alle Menschen mit diversen Geschlechteridentitäten haben bei uns die gleichen Chancen.

    Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.12.2021 unter dem Stichwort – Open Call Schauspielproduktion – per E-Mail als ein zusammengefasstes PDF-Dokument an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte auch ein ca. 1-minütiges Video „About me“ hinzu. Ihre Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes gelöscht.