CONNECT IN NIEDERSACHSEN

Im Land Niedersachsen konzentrieren sich die Kooperationen auf den Raum Hannover, Hildesheim und Braunschweig. In Hannover kooperieren das Sprengel Museum und das Schauspiel Hannover sowie das hArt Times Theater (Gruppe Soziale Selbsthilfe/Hannover), in Hildesheim das Atelier Wilderers, ferner in Braunschweig der Kunstverein Braunschweig und das Atelier Geyso20.

 

Sprengel Museum Hannover / Geyso20 (Lebenshilfe Braunschweig gGmbH) / Künstlergruppe Wilderers (proTeam Himmelsthür e.V.)

Das Sprengel Museum Hannover zählt mit seiner umfangreichen Sammlung und dem vielfältigen Ausstellungsprogramm zu den bedeutendsten Museen der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Haus kooperiert mit Geyso20 – einem 1992 in der Lebenshilfe Braunschweig gegründeten Atelier sowie dem 2017 gegründete Atelier „Wilderers“ aus Hildesheim (proteam Himmelthür e.V.). Hier mehr erfahren...

 

***

Fachtag Inklusive Kulturvermittlung am Dienstag, den 26.11.2019 im Sprengel Museum Hannover

Mit diesem Fachtag sollen Ansätze vorgestellt werden, wie inklusive Vermittlungsformate in Museen und Ausstellungshäusern erfolgreich umgesetzt werden können. Dafür hat EUCREA das Team aus dem Kunsthaus KAT18 (Köln), dem Kunstmuseum Bonn sowie die Gruppe <Platz da!> aus Berlin eingeladen, ihre Arbeit im Rahmen eines Fachtags vorzustellen. In Workshops sollen Ideen entwickelt werden, wie inklusive Vermittlungsarbeit im Sprengel Museum in Zukunft umgesetzt werden kann.

Der Fachtag wendet sich an alle am Programm CONNECT beteiligten Partner sowie Einrichtungen in Sachsen, Niedersachsen und Hamburg. Einzelne Interessenten aus anderen Bundesländern können berücksichtigt werden.

Hier mehr erfahren

 ***

 

 


 

Schauspiel Hannover / hArt Times Theater (Kontaktstelle GSS gGmbH)

Die neue Intendantin Sonja Anders und Team verfolgen ab Spielzeit Herbst 2019 ein künstlerisches Konzept, das Pluralität, Mit- und Nebeneinander sowie Differenz als Voraussetzung für eine starke Gesellschaft in den Mittelpunkt stellen will. Im Rahmen von CONNECT kooperiert das Haus mit dem hArt Times Theater der Gruppe Soziale Selbsthilfe gGmbH aus Hannover. Das hArt Times Theater ist ein Theaterprojekt von Menschen mit Psychiatrieerfahrung. Hier mehr erfahren...

 


 

Kunstverein Braunschweig / Geyso20 (Lebenshilfe Braunschweig gGmbH)

Der Kunstverein Braunschweig, gegründet im Jahr 1832, gehört heute zu den renommiertesten Kunstvereinen Deutschlands. Gemeinsam mit den Künstlern des Atelier Geyso20 (s.o.) ist angedacht, eine zukünftige Ausstellung zu begleiten und künstlerisch zu reflektieren. Hier mehr erfahren....

 

 

 

 


 

Länderkoordinatoren Programm CONNECT Niedersachsen

 

Angela Müller-Giannetti

Kulturplanerin und Designerin mit Schwerpunktthemen Kunst und Partizipation, Social Design, Inklusion, Interkultur, Kinder und Jugendkultur

Mehr erfahren...

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Jörg Lichtenberg

Musiker, seit 1996 tätig im sozialen Bereich mit dem Schwerpunkt Sozialpsychiatrie.

Betreut Musikprojekte und -produktionen, sowie Theaterprojekte (u.a. Gruppe Soziale Selbsthilfe, Hannoversche Werkstätten, AuE Kreativschule).

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

CONNECT Kunst im Prozess wird gefördert durch